Download

 

PC

Download Windows

 



Download macOS

 

 

    Informationen zu Neuerungen finden Sie in der Versionshistorie.
 

 

 
S y s t e m v o r a u s s e t z u n g e n

Die Ausführung von Desktop Enterprise setzt FileMaker Pro1) voraus. Falls Sie FileMaker Pro nicht besitzen, klicken Sie in der folgenden Systemtabelle auf eine der blauen Tasten, um eine für Ihr Betriebssystem geeignete, kostenlose Trialversion von FileMaker Pro zu erhalten (Windows und macOS). Eine Anleitung zum Start von Desktop Enterprise mit FileMaker Pro finden Sie im Desktop Enterprise-Ordner in der Datei "Anleitung zum Start". Lizenzen für FileMaker Pro erhalten Sie im Internet. Suchen Sie dort nach "FileMaker Pro kaufen" und vergleichen Sie die Preise der verschiedenen Händler, um das günstigste Angebot zu finden. Im Folgenden sind die von Desktop Enterprise unterstützten Systeme aufgeführt (Systeme die nicht aufgeführt sind, werden nicht unterstützt)..



Ausführung mit Unterstützte Betriebssysteme

FileMaker Pro 19

Windows 11 Pro und Enterprise Edition
Windows 10 Pro und Enterprise Edition
Windows 8.1 Pro und Standard Edition
macOS Monterey 12
macOS Big Sur 11
macOS Catalina 10.15
FileMaker Pro 18
Windows 10 Pro und Enterprise Edition
Windows 8.1 Pro und Standard Edition
Windows 7 Pro und Ultimate Edition
macOS Catalina 10.15
macOS Mojave 10.14
macOS High Sierra 10.13
FileMaker Pro 17 Windows 10 Pro und Enterprise Edition
Windows 8.1 Pro und Standard Edition
Windows 7 Pro und Ultimate Edition
macOS Mojave 10.14
macOS High Sierra 10.13
macOS Sierra 10.12


1)

Zu Testzwecken können Sie Desktop Enterprise als Einzelplatz auch mit FileMaker Runtime ausführen. FileMaker Runtime ist eine funktional reduzierte Version von FileMaker Pro, die kostenlos zusammen mit Desktop Enterprise ausgeliefert wird. Da FileMaker Runtime jedoch nicht mehr weiterentwickelt wird, empfehlen wir Desktop Enterprise mit FileMaker Pro auszuführen.