Arbeiten im Team

Mehrplatzbetrieb

Desktop Enterprise® kann in Ihrem Firmennetzwerk mit mehreren Mitarbeitern als Mehrplatzsystem eingesetzt werden. Dabei können Sie und andere Mitarbeiter Desktop Enterprise gleichzeitig nutzen. Desktop Enterprise wird damit zur zentralen Datenbank Ihres Unternehmens, auf die alle Mitarbeiter zugreifen können. Über die Vergabe individueller Zugriffsrechte können die Arbeitsbereiche und Zuständigkeiten Ihrer Mitarbeiter voneinander abgegrenzt werden.

 

 

Voraussetzungen für den Mehrplatzbetrieb

Auf dem Host muss FileMaker Server 18, 17 oder 16 installiert sein. Für ein kleines Peer to Peer-Netzwerk mit bis zu 5 Arbeitsplätzen kann alternativ auch FileMaker Pro 18, 17 oder 16 auf dem Host verwendet werden. In der Regel empfehlen wir jedoch FileMaker Server einzusetzen. Der Einsatz von FileMaker Server erhöht die Netzwerkperformance und bietet sichere Verfahren zur laufenden Datensicherung der auf einem Server in der Regel ständig geöffneten Datenbanken.

Auf allen Clients muss FileMaker Pro 18, 17 oder 16 installiert sein.

Eine genaue Beschreibung der Soft- und Hardwarevoraussetzungen sowie eine Anleitung zum Betrieb von Desktop Enterprise als Mehrplatzsystem finden Sie in der Programmhilfe von Desktop Enterprise unter dem Stichwort "Arbeiten im Team". Bitte beachten Sie, dass die Einrichtung eines Firmennetzwerks voraussetzt, dass Sie oder Ihr Administrator mit den grundsätzlichen Eigenschaften von Netzwerken und mit FileMaker Server vertraut sind. Falls Sie mit Server/Client-Umgebungen nicht vertraut sind, wenden Sie sich bitte an den Support von Desktop Enterprise.